Grundschüler interviewen Firmenchefs

Video-Projekt der Grundschule wurde am 13.05. der Öffentlichkeit vorgestellt.

Im November 2014 ist im Zuge der Vorbereitungen für das Jubiläum 750 Jahre Tennenlohe ein kühnes Projekt von Dieter Erhard konzipiert worden.

Um den Tag der offenen Tür (TAFF) am 4.7. vorzubereiten, hatte der Tennenloher Künstler vorgeschlagen, in die Firmen Grundschüler zu schicken, die den Betrieb erkunden und aus ihrer Sicht Fragen stellen sollten. Annette Grandke, Lehrerin an der Schule, hatte die Idee aufgenommen, sie mit einer kleinen Gruppe realisiert und Alla Werr, Video-Künstlerin, gewonnen, die das Ganz filmisch aufgearbeitet und zu einem hochinteressanten Film verarbeitet hat mit sehr ansprechender Kameraführung, interessanter Einstiegsphase und vielen Informationen. In Anwesenheit von Vertretern aller beteiligten Firmen und der Schulöffentlichkeit wurde der Film uraufgeführt und mit großem Lob bedacht. Er soll einer breiteren Öffentlichkeit am Festwochenende (am 20.06) und am Tag der offenen Firmen am 4.7. zugänglich gemacht werden.

1-Video-Projekt