Grußwort des Ortsbeiratsvorsitzender

Liebe Tennenloher Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Vor einem Jahr war es noch völlig offen, ob das 750jährige Ortsjubiläum überhaupt begangen werden kann und wenn ja, in welcher Form. Dann hat der neue Ortsbeirat die Sache in die Hand genommen, ein Fest-Komitee gegründet und die Planungen konnten anlaufen. Es ist mir und meinem Team eine große Freude, Ihnen das inzwischen erstellte detaillierte Programm dieses Jubiläumsjahres präsentieren zu können (s. die Übersicht hier in der Festschrift auf den Seiten – ).

Es werden darin viele Bereiche berücksichtigt, die Tennenlohe in seiner Geschichte und in der Gegenwart im Jahr 2015 repräsentieren: Landwirtschaft und Forst, Handwerk und High-Tech, Musik und Kunst, Vereine, Kirchen, Schule, Kindergärten, Jugendgruppen. Auch sind die Veranstaltungsformen vielfältig: Konzerte, Vorträge, Ausstellungen, Lesungen, Aufstellung von Kunstwerken, Führungen, Mitmachaktionen etc. Die alljährlich stattfindenden Veranstaltungen der Vereine und Kirchen wurden ins Gesamtprogramm einbezogen. Tennenlohe präsentiert sich als moderner und traditionsbewusster Stadtteil von Erlangen und kann stolz sein auf das, was hier geleistet worden ist und was geleistet wird.
Mit dem Jubiläum und den vielen Veranstaltungen wollen wir, wie es in der Satzung des Vereins „750 Jahre Tennenlohe e.V.“ heißt,

„alle Bevölkerungsgruppierungen ansprechen, sie zusammenführen, die Bedeutung des Ortes darstellen, den Stolz auf das Erreichte verdeutlichen und identitätsstiftend wirken“.

Das Logo ist in diesem Sinne entwickelt worden.

Ich darf mich bei meinem Team ganz herzlich bedanken, das in mehr als 20 Sitzungen mit vorbildlichem Engagement den Veranstaltungs- und Organisationsplan ausgearbeitet hat: Vereins-, Partei-, Generationen-übergreifend zum Wohl des Ortes, zum Wohl der Bevölkerung: bei Alexander Beck, Gerhild Fabian, Fritz Klein, Hermann Krahl, Harald Tietze, Marcus Werner, Klaus Wunderlich sowie dem Internetbeauftragten Clemens Tietze.
Bedanken darf ich mich bei allen, die uns unterstützen, die im Hintergrund mithelfen, dass das Jubiläum in allen seinen Facetten durchgeführt werden kann, bei der Stadt Erlangen für die großzügige und nachhaltige Unterstützung, bei den Sponsoren, vor allem bei Tucher Bräu, der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen, der Werbeagentur 1601, den Erlanger Stadtwerken. Ich wünsche uns allen, dass dieses Jubiläum ein großer Erfolg wird.
Feiern Sie mit uns, bringen Sie sich ein als Zuhörer, als Teilnehmer, als Mitwirkende. Tragen Sie dazu bei, dass Tennenlohe in seiner Entwicklung einen großen Schub nach vorne erfährt.

Rolf Schowalter
Vorsitzender des Ortsbeirats
Vorsitzender des Vereins „750 Jahre Tennenlohe e.V.“