Postkarten-Ausstellung eröffnet

Dietrich Puschmann, der Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins, Arbeitskreis Tennenlohe, eröffnete am 13.05. in der Grundschule zusammen mit der Rektorin Chris Egelseer die Ausstellung:

Tennenlohe im Spiegel der Postkarten 1900 – 2000.

In einem aufwendigen Verfahren waren Postkarten, einige sogar auf der Vorderseite beschriftet, vergrößert und auf hochwertiges Material gedruckt worden. Ca. 60 Postkarten sind so der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Die Betrachter/innen werden vor eine große Herausforderung gestellt, wenn sie in den rudimentären Häuseransammlungen des frühen 20. Jahrhunderts das heutige Tennenlohe wiedererkennen wollen.

 

2-Ausstellungseröffnung Postkarten

Chris Egelseer, die Schulleiterin (links), und Dietrich Puschmann (rechts) vom Heimat- und Geschichtsverein bei der Eröffnung der Postkartenausstellung.

 

Die Ausstellung ist noch bis zum Ende des Schuljahres während der schulischen Öffnungszeiten für jedermann zugänglich.

2-Postkartenausstellung 3 3-Postkartenausstellung 1 1-Postkartenausstellung 2 1-Postkartenausstellung 2